Potschappel - Hainsberger
Verbindungsbahn - PHV
Freital-Potschappel - Freital-Hainsberg
750 mm
3,25 km
10.09.1913 - heute
Besuch vom 18.Mai 2000.

Bahnhof Freital-Potschappel - km: 0,00
Blick vom Regelspurbahnhof auf den Schmalspurteil mit Wagenausbesserungsstelle.

Der alte Personenbahnsteig der Strecke Richtung Wilsdruff.

Abgestellte Fahrzeuge neben der Ausbesserungsstelle. Links der Turm des Gepäckaufzuges,
der früher das Gepäck über die Normalspur zum Regelspurbahnhof beförderte.

Ausfahrt aus Potschappel Richtung Hainsberg.

Nach ca. 200 m geht es dreischienig am alten Arbeiterwohnhaus links vorbei weiter nach Hainsberg.
Geradeaus, bzw. rechts am Haus vorbei, verlief, ebenfalls dreischienig, die Niederhermsdorfer
Kohlebahn gemeinsam mit der Schmalspurbahn nach Wilsdruff, siehe Freital-Potschappel - Wilsdruff.

Blick Bahnhof Potschappel.

Güterbahnhof Freital-Potschappel - km: ca.0,70
Blick Hainsberg mit Rangierzug auf Dreischienengleis.

km: ca.1,40
Abzweig des Regelspurindustriegleises der Bahn AG.
weiter zu Teil 2
zurück zu stillgelegt
home