DKBO - Demminer
Kleinbahnen Ost
Demmin Landesb - Schmarsow
750 mm
10,8 km
Demmin Landesb - Schmarsow 23.01.1897 - Juli 1945
Demmin Landesb - Demmin Hafen 03.11.1899 - ???
Besuch vom 30.Januar 2002.

Bahnhof Demmin - km: 0,0
Der ehemalige Gemeinschaftsbahnhof der DKBO und der DKBW liegt etwas südlich vom
Regelspurbahnhof. Zur Zeit wird ein alter Lokschuppen abgerissen. Das einstige Empfangs-
gebäude ist bewohnt und bleibt somit erstmal stehen.
Das Regelspurgleis führte einst dreischienig zum Hafen.

1999 standen noch die original Bahnhofsbezeichnung und die Entfernungsangaben
nach Jarmen und Treptow a.T. angeschrieben. Photo: Peter Wilhelm
Weitere Bilder auf seiner Homepage: www.bahn-in-pommern.de

Blick vom südlichen Bahnhofsende Demmin über den Kleinbahnhof, vorbei am Lokschuppen.

Der Lokschuppen. Rechts von diesem lagen einst die ausfahrenden Gleise
nach Treptow a.T. (Altentreptow) von der DKBO und der DKBW.

Das regelspurige Gleis zum Hafen von Demmin.
Kurz nach Verlassen des Kleinbahnhofs einige Anschlüsse.

Weiter Richtung Hafen, Blick Kleinbahnhof.

Anschluß Hafen
Auf dem letzten Kilometer wurden die Gleise entfernt.
Im Hafenbereich dagegen hat man sie liegengelassen.

Hinter dem Lokschuppen an der Bahnhofsausfahrt.
Geradeaus den Weg runter verlief die DKBO über Schmarsow nach Treptow. Etwas weiter
rechts verließ die DKBW Demmin in Richtung Treptow/Stavenhagen über Metschow.
Strecke von Metschow siehe Metschow - Demmin.

Nachdem die Regelspurbahn Neubrandenburg - Stralsund unterquert wurde, schwenkt die
Bahn Richtung Osten. Hinten die Tollensebrücke der Regelspur.
Die Schmalspurbahn lag etwas unterhalb, vor dem Weg nach links hinten.

Die ersten Kilometer hinter Demmin verlief die DKBO parallel zur militärischen Anschlußbahn
zum Flugplatz von Tutow. Dieses Bild entstand nur wenige Meter entfernt von obigem Foto.
weiter zu Teil 2
zurück zu stillgelegt
home