Die Staatsbahn
Swakopmund - Windhuk
Abschnitt Dorstrevier - Kubas

Im vom Dorstrivier nordwärts herausstrebenden Seitenrivier verlief die Staatsbahn weiter in Richtung Kubas. 22.November 2016.

Bei km: 134,2 am rechten, östlichen, Rand des Nebenriviers.

Wenig weiter war die unmittelbare Nähe des Rivieres verlassen und der Verlauf schwenkte Richtung Nordost.

Blick zurück zum Seiten- und weiter im Hintergrund ins Dorstrivier.

Ein kleiner Einschnitt wurde im Anschluß bergan führend durchquert.

Im kleinen Einschnitt Blick zurück Richtung Dorstrevier bei km: 134,6.

Bahndamm und Brücke km: 135,0 weiter Richtung Nordwesten.

Von der einstigen Brücke ist das nördliche Widerlager, der einst überbrückte Teil wurde mit einem Durchlaß versehen zugeschüttet, erhalten.

Nach Verlassen der Farm Helena der Blick zurück bei km: 138,8.
Im Hintergrund erhebt sich die Sphinx, während nach links hinten der Bahndamm der Staatsbahn bergab Dorstrevier entgegenfällt.

Weiter nach Kubas/Karibib.

Zwischen Dorstrevier und Kubas, Blick zurück, die allgegenwärtige Sphinx nach wie vor in Sicht.

km: 139,2. Bis Kubas sind noch gute 8 Kilometer Strecke zurückzulegen.

Kurz vor dem Bahnhof Kubas der Blick zurück Richtung Dorstrevier/Jakalswater am km: 147,2.
Der Zaun wurde auf der Trasse errichtet. 08.Dezember 2013.

Nach einer leichten Linkskurve ist gleich Kubas erreicht. Im Hintergrund kommt schon das Bahnhofsgebäude in Sicht.
weiter zum Bahnhof Kubas
zurück zum Bahnhof Dorstrevier
Staatsbahn Übersicht
home